Projektdetails

standort: Harsewinkel
bauherr: Claas KG mbH
errichtung: 2001
bruttogrundfläche: 24.000qm
baukosten: 18 Mio. €
leistung mwb: Gebäudeplanung, Tragwerksplanung, EnEV

zur Übersicht

SynPro 2010

Das 1913 gegründete Familienunternehmen CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik mit Hauptsitz in Harsewinkel.

Es ist das Unternehmen, welches im Jahr 1936 den Mähdrescher marktfähig machte.

Für die im Jahre 2003 abgeschlossene Umstrukturierung im Stammwerk Harsewinkel hat unser Büro die Gebäude- und Tragwerksplanung erstellt und die Objektüberwachung übernommen.

Eine besondere Herausforderung war die Überbauung von ca. 13.000 qm Produktionsfläche im laufenden Betrieb für den Bereich Montage und neue Fördertechnik.

Darüber hinaus entstanden auf einer Grundfläche von ca. 9.500 qm 3 Produktionsebenen für den Maschinenrohbau, die Farbgebung und den Komponentenspeicher.