Projektdetails

standort: Neubeckum
bauherr: thyssenkrupp
errichtung: 2008
bruttogrundfläche: 750qm
baukosten: 1,8 Mio. €
leistung mwb: Tragwerksplanung

zur Übersicht

Neubau Kommunikationszentrum

Die Firma Polysius AG (heute ThyssenKrupp Industrial Solutions) ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Zement- und Erzindustrie. Sie beauftragte uns im Jahr 2007 mit der Tragwerksplanung für die Errichtung eines Kommunikationszentrums an ihrem Hauptsitz in Beckum.

In diesem Gebäude finden Schulungen und Präsentationen für Kunden statt. Das Obergeschoss ist eine auf schlanken Stützen aufgeständerte Flachdeckenkonstruktion. Im Erdgeschoss befindet sich der Empfang in einem verglasten Bereich.
Die Verbindungsbrücke zum Hauptgebäude besteht aus einer verglasten Stahlfachwerkkonstruktion, welche die Zufahrt zu einem benachbarten Betrieb überspannt.