Projektdetails

standort: Krasnodar/Russland
bauherr: Claas KG mbH
errichtung: 2004-2011 inkl. Erweiterung
bruttogrundfläche: 35.000qm
baukosten: o.A.
leistung mwb: Gebäudeplanung (Entwurfsplanung und Oberbauleitung)

zur Übersicht

Neubau Werk in Krasnodar

Um den Absatz von CLAAS-Maschinen in Osteuropa und vor allem in der Russischen Föderation abzusichern, investierte das Unternehmen im südrussischen Krasnodar und eröffnete im Jahr 2005 das erste Mähdrescherwerk eines westlichen Herstellers in Russland.

Zunächst auf einer Hallenfläche von ca. 5.000 qm mit angrenzendem Verwaltungsgebäude wurden angelieferte Komponenten zu CLAAS-Mähdreschern made in Russia montiert.

Mit einer weiteren Investitionsentscheidung kam CLAAS dem Wunsch nach, hochwertige und innovative Erntetechnik lokal zu produzieren. Derzeit entsteht in Krasnodar eine eigene Fertigung für CLAAS Landmaschinen, die in Kürze den Betrieb aufnehmen wird. Ausgehend von der Entwicklung erster Layouts für die Anordnung der Produktionsbereiche gemeinsam mit der Werkplanung der Firma CLAAS haben wir die weiteren Planungsphasen und die Bauabwicklung in Krasnodar begleitet.